HACKBRATEN MIT THUNFISCH UND KARTOFFELN

HACKBRATEN MIT THUNFISCH UND KARTOFFELN

Der Thunfisch- und Kartoffel-Hackbraten ist ein sehr leckerer zweiter Gang, ideal für heiß und kalt. Wir werden nur sehr wenige Zutaten benötigen, also binden wir die Schürze fest!

Zutaten

  • 400g Salzkartoffeln
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Ei
  • 70g Parmesankäse
  • schwarze und weiße Oliven
  • Petersilie
  • 350g abgetropfter Thunfisch
  • Zitronenschale
  • Semmelbrösel
  • Evo-Öl

Vorbereitung

Lasst uns die Kartoffeln kochen, und wenn sie einmal gekocht sind, lasst sie uns durch das Kartoffelstampfer geben oder lasst uns mit einer Gabel bedienen. Den Thunfisch abtropfen lassen und in der Schüssel mit den Kartoffeln zerbröckeln, dann Parmesankäse, Ei, Salz, Pfeffer und alle anderen Zutaten hinzufügen. Mischen, bis die Mischung homogen ist. Auf eine Arbeitsplatte ein Blatt Backpapier legen und ihm die Form eines Hackbraten geben (wenn er an den Händen klebt, ein wenig anfeuchten), immer auf Backpapier die Semmelbrösel legen und unseren Hackbraten von allen Seiten streuen. Mit Öl bestreuen und den Hackbraten im gleichen Backpapier, wie eine Folie, verschließen, im vorgeheizten Ofen bei 200 ° C 35 Minuten lang garen. Wenn Sie sehen, dass es noch ein wenig weiß ist, öffnen Sie das Backpapier und fahren Sie fort, bis es die Kruste bildet. Das hängt sehr stark von deinem Ofen ab. Warm oder kalt mit der gewünschten Beilage servieren.

Be the first to comment

Rispondi

Questo sito usa Akismet per ridurre lo spam. Scopri come i tuoi dati vengono elaborati.