GLASIERTER BLATTENTEIG

GLASIERTER BLATTENTEIG

Mattierte Blätterteiggebäcke sind sehr gute knusprige Süßigkeiten, die normalerweise im Supermarkt gekauft werden, aber sie sind sehr einfach und schnell herzustellen. Wenige Zutaten und wir werden einige gute Blätterteiggebäcke (vielleicht mehr) wie die verpackten haben!

Zutaten

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 90g Puderzucker
  • 22g Eiweiß (1 mittleres Ei)
  • 12g Mehl
  • 60g Aprikosenkonfitüre

Vorbereitung

Zuerst einmal, lassen Sie uns damit beginnen, die Marmelade zu sieben, um die flüssigste und einfachste Arbeit mit ihr zu erhalten. In einer Schüssel Mehl und Zucker mischen, dann das Eiweiß dazugeben und mit einem Löffel vermengen, bis ein dichter Teig entsteht. Die Glasur auf dem Blätterteig verteilen. Die Marmelade in einen Beutel à poche oder in eine Spritze ohne Nadel geben. Zeichne diagonale Linien in eine Richtung und dann in die andere. Mit einem Pizzaschneider oder einem Messer den Blätterteig in der Mitte der Länge teilen und die Streifen in Streifen schneiden. Legen Sie das Messer auf die Oberseite und drücken Sie es nach unten, ohne es zu ziehen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im heißen Ofen bei 170°C ca. 20 Minuten oder goldbraun backen.

Be the first to comment

Rispondi

Questo sito usa Akismet per ridurre lo spam. Scopri come i tuoi dati vengono elaborati.