“CIAMBELLA” MIT MASCARPONE UND KAKAO

"CIAMBELLA" MIT MASCARPONE UND KAKAO
"CIAMBELLA" MIT MASCARPONE UND KAKAO

Wir beschließen die Woche süß mit einem sehr weichen Donut, ideal sowohl zum Frühstück als auch als Snack. Ich habe den laktosefreien Mascarpone verwendet, weil ich den normalen Mascarpone nicht verdaue, aber Sie können den verwenden, der Ihnen am besten gefällt. Schließlich fügte ich noch etwas Kakao hinzu, um den Doughnut noch besser zu machen.

Zutaten

  • ️ 4 Eier
  • ️ 250g Mascarpone (ich habe den laktosefreien Mascarpone verwendet)
  • ️ 90g Samenöl
  • ️ 270g Mehl 00
  • ️ 200g Zucker
  • ️ 1 Beutel Vanillin
  • ️ 1 Prise Salz
  • ️ 1 Beutel Hefe für Desserts
  • ️ Bitteres Kakaopulver oder Schokoladensplitter

Vorbereitung

Mischen Sie Eier und Zucker mindestens 5 Minuten lang, dann fügen Sie den Mascarpone-Käse und das Öl sowie nach und nach alle übrigen Zutaten hinzu, wobei die Hefe als letztes übrig bleibt. Zum Schluss habe ich auch noch etwas Kakao hinzugefügt, wenn Sie möchten, dass die Schokoladenstückchen auch fein sind.
Gießen Sie die Mischung in eine bereits geölte und bemehlte Pfanne und backen Sie im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 35/40 Minuten, es kommt immer auf Ihren Ofen an, machen Sie den Testzahnstocher. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Vorbereitung mit Monsieur Cousine Connect

Geben Sie die Eier und den Zucker in den Krug : 4 Minuten, Stufe 5. Mascarpone und Samenöl hinzufügen: 30 Sekunden, Stufe 4.Mehl, Vanillin, Kakao und eine Prise Salz hinzufügen: 1 Minute, Stufe 5. Zum Schluss die Hefe hinzufügen: 1 Minute, Stufe 5. In die Form gießen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 35/40 Minuten backen, je nach Backofen immer den Testzahnstocher machen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Be the first to comment

Rispondi

Questo sito usa Akismet per ridurre lo spam. Scopri come i tuoi dati vengono elaborati.