SPAGHETTI MIT “ATTURRATA”-PANIERMEHL

SPAGHETTI MIT "ATTURRATA"-PANIERMEHL
SPAGHETTI MIT "ATTURRATA"-PANIERMEHL

Das heutige Rezept ist das klassische, schnell und einfach zuzubereitende Nudelgericht. Es ist ein armseliges Gericht, aber es wird Ihrem Gaumen große Freude bereiten. Im sizilianischen Dialekt wird die geröstete Krume “atturrata” genannt und oft zum Würzen von Nudeln verwendet.

Zutaten

  • ️ Spaghetti
  • ️ Paniermehl
  • ️ Öl-Evo
  • ️ Grüne Oliven
  • ️ geriebener Parmesankäse
  • ️ Provola-Würfel (optional)
  • ️ Salz, Pfeffer
  • ️ Tomatenkonzentrat oder ein paar Esslöffel Tomatensauce

Vorbereitung

Kochen Sie uns die Nudeln in reichlich Salzwasser kochen und widmen wir uns in der Zwischenzeit der Zubereitung der Sauce. Nehmen Sie eine große antihaftbeschichtete Bratpfanne und erhitzen Sie reichlich Olivenöl extra vergine. Die Oliven hinzufügen und ein paar Minuten gehen lassen. Das Tomatenmark und nach einigen Minuten die Semmelbrösel hinzufügen. Rühren Sie weiter um, damit alle Zutaten gut vermischt werden und die Paniermehlbrösel nicht anbrennen.
Salzen und pfeffern und weiter kochen, bis die Paniermehlbrösel golden aussehen. Dann den Herd ausschalten und beiseite stellen. Wenn die Mischung lauwarm ist, den geriebenen Käse unter Rühren hinzufügen, so dass er sich gut mit den restlichen Zutaten vermischt. Lassen Sie den Teig abtropfen und geben Sie ihn in eine Pfanne, braten Sie ihn etwas an und fügen Sie gegebenenfalls etwas Kochwasser hinzu. Erst am Ende den gehackten Provolakäse hinzufügen.

Be the first to comment

Rispondi

Questo sito usa Akismet per ridurre lo spam. Scopri come i tuoi dati vengono elaborati.