ZITRUSHÜHNER

Heute kochen wir einen leichten, schmackhaften und sehr duftenden zweiten Gang. Parfüms, die mich in mein Land zurückbringen. Lasst uns Schürzen tragen!

Zutaten

  • Hähnchenbrust in Stücken
  • 1 Glas Weißwein
  • Zwiebel
  • Mehl q.b.
  • 1 Teelöffel Honig
  • Rosmarin und Salbei
  • Evo-Öl
  • Salz und Pfeffer
  • Saft und Schale einer halben Zitrone
  • Halber Orangensaft und -schale

Vorbereitung

Füllen wir einfach die Hühnerstreifen und legen sie beiseite. In einer Pfanne die Zwiebel in Öl anbraten, und wenn sie goldbraun ist, das Hühnchen dazugeben und anbraten. Mit dem Weißwein mischen, salzen und pfeffern und schließlich Rosmarin und Salbei hinzufügen. Wenn die Kochflüssigkeit zu sehr trocknet, fügen Sie ein halbes Glas Wasser hinzu. Drücken Sie den Zitronen- und Orangensaft auf das Huhn. Zum Schluss fügen Sie den Honig hinzu und lassen ihn auf der Kochflüssigkeit schmelzen. Auf diese Weise werden wir eine sehr cremige Sauce erhalten. Kochen Sie das Huhn ein paar Minuten und servieren Sie es heiß.

Be the first to comment

Rispondi

Questo sito usa Akismet per ridurre lo spam. Scopri come i tuoi dati vengono elaborati.