SCHOKOKEKSE

Diese Schokokekse sind duftend und köstlich.
Um die Tropfen während des Kochens intakt zu halten, legen Sie sie einfach eine halbe Stunde lang in den Kühlschrank, bevor Sie sie dem Teig hinzufügen, damit sie nicht schmelzen. Sie eignen sich perfekt, um zum Frühstück in Milch eingeweicht zu werden, aber auch, um sie am Nachmittag bei einer guten Tasse Tee zu genießen.
Bereiten Sie sie im Überfluss vor, denn einer zieht den anderen!

Zutaten

  • ️ 100g Schokoladenstückchen
  • ️ 500g Mehl 00
  • ️ 2 Eier
  • ️ 200g brauner Zucker
  • ️ 1 Beutel Vanillin
  • ️ 3g Bikarbonat
  • ️ 1 Messerspitze Salz
  • ️ 180g weichgemachte Butter

Vorbereitung

Um die Kekse mit Schokosplittern herzustellen, legen Sie zunächst die dunklen Schokosplitter in den Kühlschrank, so dass sie gut kalt sind, wenn Sie sie dem Teig hinzufügen (auf diese Weise schmelzen sie während des Kochens nicht). Die weichgemachte, gehackte Butter mit einem Schneebesen in einen Planetenmischer geben, den Zucker und eine Prise Salz einfüllen und mit dem Kneten beginnen, um eine Sahne zu erhalten. Die Eier einarbeiten und dann den Schneebesen durch das Blatt ersetzen und das gesiebte Mehl einfüllen.
Rühren Sie das Blatt um, um die Pulver zu vermischen, dann geben Sie das Vanillin, fügen Sie das Bikarbonat von Soda hinzu, mischen Sie die Mischung und fügen Sie schließlich die Schokoladenstückchen kalt hinzu.
Den Teig auf ein leicht bemehltes Teigbrett geben und ihm die Form eines Fladens geben, ihn mit Folie umwickeln und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank fest werden lassen. Nach der Ruhezeit nehmen Sie den Teig erneut, rollen ihn aus und machen die Kekse in den Formen. Oder teilen Sie den Kuchen in Laibe auf.
Daraus werden kleine Stücke ausgeschnitten, die zunächst durch Drehen zwischen den Händen eine Kugelform erhalten, dann flachgedrückt und die typische Tropfenform (die klassische Form von “Tropfen”) erzeugt. Legen Sie die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und legen Sie sie für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank, damit sie beim Backen ihre Form behalten.
Dann mit dem Backen fortfahren (es ist mehr Backen erforderlich): die Kekse auf eine mit Backpapier ausgelegte Abtropfschale legen und die Kekse in einem auf 180° vorgeheizten statischen Ofen 15 Minuten lang backen. Nach dem Backen backen Sie die Kekse mit Schokosplittern und lassen sie auf einem Grill abkühlen.

Be the first to comment

Rispondi

Questo sito usa Akismet per ridurre lo spam. Scopri come i tuoi dati vengono elaborati.