PACCHERI MIT WURST UND RICOTTA-KÄSE GEFÜLLT

Dieser erste Gericht ist für alle Gelegenheiten geeignet. Wenn Sie einen effektiven ersten Kurs wünschen, könnte dies das Rezept für Sie sein. Wenn Sie sie am Vortag zubereiten, sind sie noch schmackhafter.

Zutaten

  • 500 g Paccheri
  • 500 g Würstchen
  • 250 g Ricotta
  • 250 g Mozzarella
  • 500 ml Tomatenpüree
  • 30 g Parmesankäse
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Weißwein
  • Olivenöl
  • 1 Ei

Vorbereitung

Eine Knoblauchzehe in einer Pfanne mit einem Spritzer Öl anbraten, die zerbröckelte Wurst dazugeben und anbraten.
Mit dem Weißwein verrühren, dann das Tomatenpüree hinzufügen, salzen, zugedeckt 20-30 Minuten kochen lassen.
Kochen Sie die Paccheri und lassen Sie sie etwa in der Mitte des Kochvorgangs abtropfen und legen Sie sie zum Trocknen auf ein sauberes Tuch.
Nehmen Sie die Kochwurst in der Soße und geben Sie sie zusammen mit Ricotta, Mozzarella, Ei, Parmesankäse und Salz in eine Schüssel. Die Soße wird zum Bedecken der Nudeln verwendet. Rühren Sie, bis Sie eine homogene Füllung erhalten.
Gießen Sie eine Schicht Soße auf den Boden einer Reißverschlussform. Füllen Sie die Paccheri mit der entstandenen Füllung und stellen Sie sie nebeneinander.
Mit der restlichen Soße bestreuen, mit geriebenem Parmesankäse bestreuen und backen. 20-25 Minuten bei 180°C backen. Den äußeren Ring entfernen, auf einen Servierteller legen und servieren.

Be the first to comment

Rispondi

Questo sito usa Akismet per ridurre lo spam. Scopri come i tuoi dati vengono elaborati.