BURGER MIT KICHERERBSEN UND REIS

nor

Die Burger mit Kichererbsen und Reis sind leicht zuzubereiten, denn das Rezept erfordert nicht einmal einen Mixer!
Diese Burger werden hauptsächlich mit gekochtem Reis und Kichererbsen zubereitet, denen ich eine geriebene Karotte hinzugefügt habe, sowie mit Gewürzen, die meiner Meinung nach für so einfache Burger unerlässlich sind.
Noch eine Überlegung: Diese Burger werden beim Kochen sehr weich, deshalb ist es wichtig, dass sie warm werden, bevor man sie bewegen kann, ohne sie zu zerbrechen und an einen anderen Ort zu bringen.

Zutaten

  • Etwa 100 g gekochte Kichererbsen
  • 150g gekochter Reis
  • 1 Karotte.
  • Evo-Öl
  • Thymian, Rosmarin, Salz, Knoblauch und Pfeffer

Vorbereitung

Die Kichererbsen und den Reis in eine Schüssel geben und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken, bis eine dichte Mischung entsteht.
Die Möhre schälen und reiben und der Reis-Kichererbsen-Mischung beifügen. Fügen Sie einen Esslöffel Öl hinzu und rühren Sie um.
Die Mischung mit dem Knoblauchpulver und gehackten Kräutern abschmecken. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Burger formen und auf ein leicht mit Backpapier ausgelegtes und leicht geöltes Backblech legen und bei 180° 30 Minuten backen. Wenn Sie möchten, können Sie dann am Ende ein paar Minuten unter dem Grill verbringen.

Be the first to comment

Rispondi

Questo sito usa Akismet per ridurre lo spam. Scopri come i tuoi dati vengono elaborati.