OFENKÜRBIS

Heute machen wir eine Beilage so einfach und gut, dass Sie sie beim ersten Mal verschlingen werden. Der gebratene Kürbis ist gut, wissen wir, aber wenn wir das Gebratene vermeiden und die gleiche gute Beilage haben wollen, aber dass ich gut, sehr gut sage, probieren Sie dieses Rezept, das mir von meiner Mutter “gegeben” wurde. Ich mag es sehr, probier es aus und du wirst es mir sagen.

Zutaten

  • Kürbis
  • Aromen (wenn Sie die Aromen für den Braten verwenden, geben Sie das Salz nicht hinein, sonst fügen Sie es hinzu).
  • Öl

Vorbereitung

Den Kürbis in weniger als 1 cm dicke Scheiben schneiden, in Stücke schneiden, auf einen mit Backpapier belegten Teller legen, die Kräuter auf den Kürbis legen, Kräuter für Braten, Salbei, Rosmarin, Schnittlauch verwenden und die Oberfläche mit einem Schuss Öl bestreuen. Ca. 35/40 Minuten backen, bis der Kürbis gar ist.

Be the first to comment

Rispondi

Questo sito usa Akismet per ridurre lo spam. Scopri come i tuoi dati vengono elaborati.