PISTAZIEN GRANITA

Die “Granita al pistacchio” ist ein typisch sizilianisches Dessert, das meist zum Frühstück mit “brioche col tuppo” serviert wird, sehr cremig bleibt und nicht für die Eismaschine bestimmt ist. Ich versichere Ihnen, dass es sehr einfach und auch recht schnell geht.

Zutaten

Für den “hausgemachten” Glukosesirup :

  • ️ 300g Zucker
  • ️ 130g Wasser
  • ️ 2 Teelöffel Zitronensaft

Für den Pistazien-Granita:

  • 300 g Pistazie
  • ️200 g Puderzucker
  • ️150 g Glukosesirup
  • ️1250 g Wasser

Vorbereitung

Der “hausgemachte” Glukosesirup ist nichts anderes als Wasser und Zucker. Mit diesen Mengen werden Sie eine Menge Slushies herstellen. Nehmen Sie einen Topf und geben Sie alle Zutaten hinein, halten Sie die Flamme niedrig, bis sie schön dickflüssig wird. Schalten Sie es dann aus und lassen Sie es abkühlen, bevor Sie es benutzen.
Nehmen Sie die Pistazien ohne Schale und geben Sie sie in einen Mixer oder eine Küchenmaschine, hacken Sie sie gut, bis das Öl im Inneren der Pistazie herauskommt. Sie werden es bemerken, weil es an den Wänden des Mischers etwas dicker wird. Dann den Zucker hinzufügen und nochmals umrühren. Zum Schluss fügen Sie den Sirup und Wasser hinzu. Rühren Sie gut um, wenn Sie eine Eismaschine haben, rühren Sie die Mischung um. Andernfalls alles in einen Behälter umfüllen und in die Tiefkühltruhe geben und die notwendige Menge zu diesem Zeitpunkt mischen. Ich versichere Ihnen, dass Sie es nicht bereuen werden!

Be the first to comment

Rispondi

Questo sito usa Akismet per ridurre lo spam. Scopri come i tuoi dati vengono elaborati.